Gewinner

1. Preis: 10.000 EUR
gestiftet von der Wilo-Foundation

Lorenz Chen, Deutschland
2. Preis: 7.500 EUR
gestiftet von der Oberfrankenstiftung

Yukino Nakamura, Japan
3. Preis: 5.000 EUR
gestiftet vom Freundeskreis der Musikbegegnungsstätte
Haus Marteau e.V.

Stepan Starikov, Russland

Sonderpreise

Yukino Nakamura
Preis der Jugendjury: 1.000 EUR

Lorenz Chen
Publikumspreis: 1.000 EUR

Tatjana Roos
Mag.-Wilfried-Schönweiß-Preis (für die beste Max-Reger-Interpretation):
1.000 EUR gestiftet vom Freundeskreis der Musikbegegnungsstätte Haus Marteau e.V.

Marie-Astrid Hulot
Dr. Günter-Bendorf-Gedenkpreis (für die beste Henri-Marteau-Interpretation):
1.000 EUR gestiftet vom Freundeskreis der Musikbegegnungsstätte Haus Marteau e.V.

Moritz König
Wolfgang-Winkler-Gedenkpreis (für die beste Bach-Interpretation):
1.000 EUR gestiftet vom Freundeskreis der Musikbegegnungsstätte Haus Marteau e.V.

Tatjana Roos
Sonderpreis für die beste Mozart-Interpretation:
1.000 EUR gestiftet von der Günter und Rosemarie Tolls-Stiftung

Martin Zayranov
Leihgabe einer Kopie der Maggini-Geige Marteaus für die Dauer von 3 Jahren, gefertigt von Geigenbaumeister Ekkard Seidl, Markneukirchen,
gestiftet vom Freundeskreis der Musikbegegnungsstätte Haus Marteau e.V.

Anne Bella / Nastasja Link / Luka Ljubas / Eliane Caroline Menzel / Eva Zavaro
5 Stipendien für die Teilnahme an einem Meisterkurs in Haus Marteau gestiftet vom Freundeskreis der Musikbegegnungsstätte Haus Marteau e.V.